Sprache auswählen
English
Français
Deutsch
Italia
русский
español
Português
Nederland
Ελλάδα
한국의
中文版




        CROWN NAME GROUP


                  
Suche:
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Wiederverwendbare gegen Einweg.....
Product Categories
Vlies(5)
    Einweg-Overall(7)
      Einweg-Chirurgie(19)
      Laborkittel(6)
        Einweg-FFP-Atemschutzmasken(8)
          Nonwoven-Taschen(4)
            Einweg-Zubehör(61)
            Arbeitskleidung(22)
            Woven Krankenhaus Uniform(4)
              Woven der Uniform des Chefs(4)
                Funktionelle Arbeitskleidung(10)
                Kontaktieren Sie uns
                Head Office: Crown Name (WH) United Co., Ltd.      
                Add: Rm.1801, Changhang Building, No.69, YanjiangAvenue, Wuhan, 430021 China
                Tel: +86 27 82761385  
                Email: info@crownname.com
                Jetzt Kontakt

                Nachrichten

                Wiederverwendbare gegen Einwegkittel

                • Autor:F. Selcen Kilinc Balci, PhD
                • Quelle:ncbi
                • Lassen Sie auf:2018-08-24

                Krankenhaus-Isolationskittel werden entweder aus wiederverwendbaren (Mehrfachgebrauch) oder wegwerfbaren (Einweg) Materialien hergestellt. Diese zwei grundlegenden Arten von Produkten haben jeweils Vorteile und Nachteile in Bezug auf Schutz, Wartung, Komfort, Kosten und Auswirkungen auf die Umwelt. Innerhalb jeder dieser Kategorien gibt es erhebliche Unterschiede in Design und Leistungsmerkmalen.

                          
                      Gewebtes Kleid-Wegwerfkleid

                Wegwerfbare Isolationskittel sind dazu bestimmt, nach einmaligem Gebrauch entsorgt zu werden, und sind typischerweise aus Vliesmaterialien allein oder in Kombination mit Materialien aufgebaut, die einen erhöhten Schutz vor dem Eindringen von Flüssigkeit bieten, wie beispielsweise Kunststoffolien. Verschiedene Formen von synthetischen Fasern (z. B. Polypropylen, Polyester, Polyethylen) werden für die Herstellung von Einweg-Isolationskitteln verwendet. Mehrweg-Isolationskittel werden nach jedem Gebrauch gewaschen und typischerweise aus 100% Baumwolle, 100% Polyester oder Polyester-Baumwoll-Mischungen hergestellt. In mehreren Studien wurden verschiedene Materialien (z. B. wiederverwendbar, Einweg) und mit verschiedenen Trägern verglichen und gemischte Ergebnisse erzielt. Ein konsistentes Ergebnis ist, dass, obwohl undurchlässige Materialien die Übertragung von Mikroorganismen wirksam reduzieren, der thermische Komfort des Trägers beeinträchtigt ist. Außerdem haben mehrere Studien das Eindringen von Blut, anderen Flüssigkeiten und Bakterien durch chirurgische Mäntel und Mäntel bewertet; Die Ergebnisse zeigten, dass in einigen Kleidungsstücken Penetrationen auftreten.

                Eine begrenzte Anzahl von Studien hat die Leistung von wiederverwendbaren und Einweg-Isolationskittel verglichen. Lovittet al bewertete die Beständigkeit gegen Penetration durch menschliches Blut von 11 Arten von Einweg-Isolationskittel und 1 Typ von wiederverwendbarem Isolationskittel (neu und gewaschen 40 und 80 Mal) bei 5 verschiedenen Drücken (0,25-2 psi) und 6 Zeitdauern (1 Sekunde-2 Minuten) ). Ihre Tests zeigten signifikante Unterschiede in der Menge des Durchschlags (das Ausmaß der Flüssigkeitsdurchdringung), die von den Kitteln zugelassen wurde, und zeigten wichtige Unterschiede in den Schutzeigenschaften der Kittel. Granzow et al evaluierte 6 in Krankenhäusern verwendete Kleiderarten (1 Wegwerf- oder Isolationskittel, 3 chirurgische Einwegkittel und neue und gewaschene wiederverwendbare Operationskittel). Die Kleider wurden auf Trockensporen und Staphylococcus aureus Filtrationseffizienzen und wurden 20 Zeit-Druck-Kombinationen mit Methicillin-resistent unterzogen S. aureus-Gespicktes Blut, um Blutdurchschlag und Methicillin-resistente Durchgänge zu bewerten S. aureus. Sie fanden heraus, dass Einweg-OP-Mäntel aus Polypropylen, spinngebundenem-schmelzgeblasenem-spinngebundenem Laminat eine höhere Fluidbeständigkeit als aus Polyester-Zellstoff-Gemisch hergestellte Kittel bieten und dass aus Polypropylen hergestellte Einwegbezugsstoffe nur bei Drücken & gt; 1 psi Durchgang erlauben. Sie abgeschlossene Kleider sollten daher entsprechend der gestellten Aufgabe und Bedingungen ausgewählt werden.

                Mehrere Forscher haben auch die Auswirkungen von Waschen auf die Barrierewirkung von wiederverwendbarer Schutzkleidung untersucht und unterschiedliche Schlussfolgerungen gezogen. Diese Studien verwendeten meist Operationskittelproben. Im Allgemeinen haben Forscher berichtet, dass das Waschen die Fähigkeit des Stoffes verringert, die Übertragung von Mikroorganismen durch die Stoffe als Folge von Abrieb und Beschädigung während des Tragens und des Zusammenbrechens des Stoffes während des Waschens zu verhindern. Von Kleidern, die mit anderen Schichten verstärkt sind, wurde im allgemeinen berichtet, daß sie bis zu einem definierten Punkt (dh Waschen) Schutz bewahren.

                Sowohl Einmal- als auch Mehrwegkittel haben Auswirkungen auf die Umwelt, die von den Forschern bewertet wurden. Auf der Grundlage einer Bewertung der funktionellen Anforderungen, der Umweltauswirkungen und der Wirtschaftlichkeit von Kleidern kann die eindeutige Überlegenheit von wiederverwendbaren oder Einmalkittstoffen und -abdecktüchern nicht nachgewiesen werden.